Wissenswertes über den ThetaE-Wert

zurück zur Wissensdatenbank

Der ThetaE-Wert (auch potentielle Äquivalenttemperatur oder äquivalentpotentielle Temperatur genannt) ist die Temperatur, die feuchte Luft annähme, wenn der gesamte darin enthaltene Wasserdampf bei konstantem Druck p vollständig kondensieren, die dabei freigesetzte Kondensationswärme ausschließlich der feuchten Luft zugeführt und es anschließend trockenadiabatisch auf 1000 hPa gebracht würde. (Quelle: Deutscher Wetterdienst (DWD))